Menu
Menü
X

Aktueller Wochenplan

  • Carolina Horn
  • Carolina Horn

Besondere Gottesdienste

Onlineveranstaltung zu ekhn2030

EKHN

Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

So wollen wir Kirche sein, so werden wir Kirche sein

 

In den nächsten Jahren wird es in der EKHN einige Veränderungen geben. Diese Onlineveranstaltung wird schon mal einen kleinen Einblick in die Veränderungsprozesse geben.

 

Digitaler Austausch am 03. November 2021 von 18.00 - 20.00 Uhr

 

Zoom-Meeting beitreten

https://ekhn.zoom.us/j/95493463859?pwd=SHNYV011M0tYdkZ1WlcrMExjTGwwdz09

Meeting-ID: 954 9346 3859

Kenncode: 536849

 

Gerne können Sie sich vorher hier über den aktuellen Stand der Debatte informieren:

https://unsere.ekhn.de/themen/ekhn2030.html

 

 

 

 

EKHN Nachrichten

Ökumenischer Kirchentag aktuell

So gehts: Kirchentag digital, dezentral und mit Abendmahl

Gut drei Wochen bis zum 3. Ökumenischen Kirchentag (ÖKT). Vom 13. bis 16. Mai sind online Gottesdienste und Kulturveranstaltungen geplant. Wir zeigen, wie alle trotz Pandemie sicher mitmachen können.

Ökumenischer Kirchentag 2021: digital und dezentral dabei sein ÖKT

Jugendkirchentag 2022

Jugendkirchentag 2022 unter dem Motto „Heute. Zusammen. Für Morgen!“ - mit Video

Vom 16. bis 19. Juni 2022 werden in Gernsheim am Rhein über 4000 junge Gäste zum Jugendkirchentag erwartet. Jetzt beginnt die heiße Phase. Und alle freuen sich - hoffentlich nach der Pandemie - auf ein Riesenfest.

Der EKHN-Jugendkirchentag 2022 hat ein Motto:„Heute. Zusammen. Für Morgen!“ EKHN/Jugendkirchentag

Einladung zum virtuellen Museumsrundgang

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland und Rhein-Main

Zu einem virtuellen Museumsrundgang lädt das Evangelische Dekanat Dreieich-Rodgau beim nächsten Videotreff „Happy to meet you“ am Dienstag, 27. April, ein. Passend zum Jubiläumsjahr „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ besuchen die Teilnehmenden ab 19 Uhr das neue Jüdische Museum in Frankfurt am Main.

Norbert Miguletz

Coronakrise

Krisenstab-Info: Corona-Bundesnotbremse und Folgen für Hessen-Nassau

Am Samstag sind neue, bundesweite Corona-Regelungen auch für Hessen und Rheinland-Pfalz in Kraft getreten - die sogenannte "Bundesnotbremse". Der EKHN-Krisenstab informiert: Für Gottesdienste ändert sich nichts. Trauerfeiern haben aber eine Teilnehmenden-Obergrenze. Konfirmierendenunterricht wird digital empfohlen.

Gottesdienst mit Hygiene-Regeln Quelle: Fundus, Peter Bongard

Synode: Projekt „ekhn2030“

Hessen-Nassau arbeitet weiter an der Kirchen-Zukunft

Mit dem seit 2019 laufenden Projekt "ekhn2030" will die hessen-nassauische Kirche tiefgreifenden gesellschaftlichen Veränderungen und knapper werdenden Ressourcen begegnen. Jetzt gab es neue Zwischenberichte unter anderem zur Zukunft der Öffentlichkeitsarbeit.

ekhn2030 Bildquelle: EKHN

Digitale Synode

Diakoniechef Carsten Tag: „Populisten, und Querdenkern das Wasser abgraben“

Der Diakoniechef Carsten Tag erklärte vor der EKHN-Synode, dass die sozialen Auswirkungen der Pandemie vor allem Menschen treffe, die schon vorher benachteiligt waren, wie Kinder und Jugendliche aus armen Familien, erwerbslose Menschen sowie Obdachlose oder Menschen mit Fluchterfahrungen. Zudem warnte er vor „spalterischen Tendenzen“ in der Gesellschaft, der die Diakonie Hessen entgegenwirken wolle.

Carsten Tag Arno F. Kehrer

Bericht vor der Synode

Kirchenpräsident lehnt Sterbehilfe als Standardangebot in evangelischen Heimen ab

Kirchenpräsident Jung äußerte sich in seinem Bericht zu den Themen Flüchtlingspolitik, Stand der Ökumene, Corona und Missbrauch.

Kirchenpräsident Jung Bildquelle: EKHN

Test-Anleitungen

Corona-Selbsttests - auch in leichter Sprache erklärt

Die EKHN als Arbeitgeberin ist verpflichtet, den Mitarbeitenden, die zwingend an ihrem Arbeitsplatz tätig sein müssen, mindestens einmal pro Woche einen freiwilligen Corona-Schnelltest anzubieten. Welche Tests es gibt, wie ein Test durchgeführt wird und was bei einem positiven Ergebnis zu tun ist, zeigen mehrere Info-Blätter. Auch für Menschen mit Beeinträchtigungen steht eine Beschreibung für den Selbst-Test in leichter Sprache zur Verfügung.

Coronatest Bildquelle: Gettyimages, Alonzo Design

ekhn2030

Welche Zukunft wartet auf die evangelische Kirche?

Die Synode der EKHN will vom 20. bis 24. April auch die Weichen für die Zukunft der Kirche stellen. Trotz geringer werdender finanzieller Mitteln sollen weiterhin passende Angebote für Kirchenmitglieder und Interessierte bereit stehen. Wie kann dieses Ziel erreicht werden? Schon im Vorfeld der Synode haben sich Geistliche dazu geäußert.

Jörn von Lutzau

Luther in Nonnenroth

Bibeltexte auf Knopfdruck in Schäferwagen-Herberge

Als Martin Luther vor 500 Jahren auf dem Weg zum Reichstag nach Worms war, kam er auch durch das Gießener Land. Die Schäferwagen-Herberge in Nonnenroth feiert das Jubiläum mit einer Aktion: Promis haben Bibeltexte eingelesen.

Stender
top